Vier neue Bookings

SODOM, NILE, WEAK ASIDE, MOR DAGOR

Metaller!

Es geht unaufhaltsam weiter! Wir sind sehr erfreut, euch heute vier wirklich großartige Bookings ankündigen zu dürfen. Weitere Bands folgen wie üblich in Kürze. Der Ticketvorverkauf läuft wie gewohnt über www.cudgel.de. Dort bekommt ihr wieder die Möglichkeit ein Frühbuchershirt abzustauben und natürlich die Tickets in diversen Bundleausführungen.

Booking-News:

Was in Amerika die “big four” genannt wird, sind in Deutschland die großen Drei. Und die konsequenteste und rüdeste der deutschen Thrash-Legenden stürmt erneut unsere Hauptbühne: SODOM! Wir erwarten ein ungezügeltes Donnerwetter, wenn Tom Angelripper und seine Mannen Klassikergranaten wie ‘Agent Orange’, ‘Bombenhagel’, ‘Outbreak Of Evil’ und ‘The Saw Is The Law’ abfeuern. Absolute Ruhrpott Power!

Kaum eine zweite Death-Metal-Band verbindet brachiale Urgewalt mit höchster technischer Finesse so gekonnt und so ultrabrutal wie NILE. Ausnahmslos jedes der bisherigen acht Alben der Amerikaner bietet hochwertige Todesmetall-Kost, und live zählt das Quartett um Geschichtsfanatiker Karl Sanders ohnehin zu den großen Attraktionen der Szene.

WEAK ASIDE werden gerne mal als die deutschen Bolt Thrower bezeichnet, was vor allem daran liegt, dass die Death-Metaller aus dem niedersächsischen Emden ähnliche rollende Panzerriffs in ihren Sound eingebettet haben wie die englischen Vorbilder. Das 2015er Album „The Next Offensive“ gilt als Highlight des deutschen Todesmetalls.

Die Ruhrpott-Black-Metaller MOR DAGOR werden beim Party.San ihr 20-jähriges Bestehen feiern und ein Best-Of-Set voller angeschwärzter Riffmassaker spielen.